Shorthander Hamburg

Das Forum für Hamburger Eishockeyfans
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 25 ... 46, 47, 48
AutorNachricht
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....    Do 23 Feb 2017, 18:58

Wishbone Ash

Argus

1972

Nicht nur das es sich bei Argus um das wahrscheinlich beste Album der Band handelt, nein vor allem was hier klanglich abgeliefert
wurde , ist kaum zu beschreiben . Diese 180g Limited Edition - wieder veröffentlicht im Jahr 2010 - gehört zum besten , was ich je
auf dem Plattenteller hatte . Ein CD-Player ist da ohne Chance . Mit "Time Was" , "The King Will Come","Blowin´Free" und "Warrior"
sind auf dieser Platte gleich vier Blockbuster vertreten , die auch heute noch auf der Set List eines Konzerts dieser Band stehen .
Das Album hatte damals jeder, der sich für gute Gitarrenmusik interessierte. Auf Vinyl, versteht sich. Daran hat sich bis heute
nichts geändert . Ein Rockklassiker für die Ewigkeit !!

Classic Lineup :

Martin Turner bass , lead vocals
Andy Powell lead guitar , vocals
Ted Turner lead guitar , rhythm guitar
Steve Upton bass and percussion

Musik : ******
Klang LP : ******
Kult : ******
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....    Do 25 Mai 2017, 14:02

Snakecharmer

Second Skin

2017
Zweites Album dieser Supergroup . 2011 gegründet von Ex-Whitesnake Mitgliedern
Neil Murray und Micky Moody. Second Skin entfaltet sich schon beim ersten Hördurchgang .
Hardrock vom feinsten und dazu toll abgemischt . Ganz klar , hier sind Könner am Werk . Veredelt
wird das ganze durch Laurie Wisefield (ex Wishbone Ash) an der Gitarre . Mein Anspieltipps sind
"That Kind Of Love" und "Hell Of The Way To Live" . Großes Kino !!

Snakecharmer sind :

Chris Ousey   vocals
Laurie Wisefield (Wishbone Ash)   guitar , vocals
Simon McBrich   guitar , vocals
Neil Murray (Whitesnake)   bass
Harry James (Magnum)   drums
Adam Wakeman (Black Sabbath)  keyboards

Musik : *****
Klang LP : ******
Ausstattung : ****
Kult : ****
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....    Mi 26 Jul 2017, 17:05

Styx

The Mission

2017

Es gibt sie tatsächlich noch - die Gruppe Styx . Vierzehn Jahre ohne ein neues Studiowerk -
und dann diese mutige Scheibe . Zum 45-jährigem Bandjubiläum widmen sich die US-Boys
mal wieder komplett einem Zukunftsthema , und präsentieren mit "The Mission" ein Konzeptalbum,
das einen von den Socken haut . Die 14 Songs erzählen die Geschichte einer Crew ( die Band) ,
die sich auf dem Weg zum Mars gemacht hat . Trotzdem keine Angst : Alle Styx-Tugenden und
Trademarks sind auch auf dieser Platte zu hören . Hammernummern wie "Hundred Million Miles From Home",
"Locomotive" oder "The Greater Good" , halten jeden Vergleich mit den frühen Styx-Klassikern aus .
"The Mission" muß als komplettes Werk betrachtet und gehört werden . Wer das tut , darf sich auf eine
Reise begeben , die nach 42 Minuten leider schon beendet ist . Aber nur ein Druck auf die Taste -
und der Raumflug beginnt von vorne . Mal ehrlich : Nur "Pieces Of Eight" aus dem Jahre 1978 kann
dieser LP das Wasser reichen . Styx ist ein großer Wurf gelungen !!

Styx sind :

Tommy Shaw vocals , guitar , mandolin
James Young vocals , guitar
Lawrence Gowan vocals , keyboards
Chuck Panozzo bass
Ricky Philllips bass
Todd Sucherman drums

Musik : ******
Klang LP : ******
Pressung : ******

In der Auswahl "Platte des Jahres"
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....    Sa 05 Aug 2017, 08:10

Alice Cooper

Paranormal

2017

Alice is back !! Auch mit 70 Lenze liefert Alice Cooper eine LP voller frischer und unverbrauchter
Hardrockperlen ab . Auch für dieses Album stand Bob Ezrin als Produzent und Keyboarder parat . Da
kann praktisch nichts daneben gehen - beide kennen sich seit Jahrzehnten . Auch mit kleinen
Gastauftritten kann Paranormal aufwarten . Billy Gibbons von ZZ Top und Bassist Roger Glover (Deep Purple)
sind die Bekanntesten . "Genuine American Girl" ist ein toller Ohrwurm - den man gleich dreimal
hintereinander hören will . Auch die Produktion ( schwarzes Vinyl) ist eine Wohltat . Alle Instrumente haben
ihren Platz . Hier wurde nichts kaputt gemastert . Dynamik und Transparenz sind in diesen Genre
schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr . Fazit : Junge Künstler können von Herrn Cooper
noch viel lernen . Ein Superalbum !! Eine Live-CD mit 6 Tracks liegt bei .

Künstler :
Tommy Henriksen   guitar
Tommy Denanderguitar
Larry Mullen   drums
Jimmie Lee Sloas   bass
Bob Ezrin   organ
und
Roger Glover   bass
Billy Gibbons   guitar
u.a.

Musik :  ******
Klang LP :  ******
Ausstattung :  ******
Kult :  ******
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....    So 05 Nov 2017, 13:49

Bonfire

Byte The Bullet

2017

Zum Jahresende liegt nochmal ein Kracher auf dem Plattenteller . Byte The Bullet heißt das
neue Werk der Ingolstädter. Mit Alexx Stahl als Sänger , gibt es schon wieder
eine Umbesetzung . Egal - er kann´s . Doch nun zur Mucke : Mit "Power Train" und "Stand Up 4 Rock"
geht die Scheibe gleich voll zur Sache . Auch die folgenden Songs halten das hohe Niveau , z. B.
die Ballade "Lonely Nights" oder "Reach For The Sky" . Mit gecoverten Songs bin ich sehr schwer
zu begeistern, aber selbst "Locomotive breath" hat einen dermaßen geilen Sound,
dass ich vollends überzeugt bin. Fans der ersten Stunde kommen voll auf ihre Kosten .
Byte The Bullet setzt neue Maßstäbe und kommt in die Auswahl "Platte des Jahres .

Line-up 2017
Alexx Stahl (seit 2016)   guitar
Hans Ziller (seit 1972)  guitar
Frank Pane (seit 2014)   bass
Ronnie Parkes (seit 2014)   drums
Tim Breideband (seit 2015

Musik : ******
Klang LP : *****
Ausstattung : **
Pressung : ******
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....    Fr 19 Jan 2018, 14:30

Audrey Horne

Blackout

2017

Warum diese Band aus Norwegen noch nicht in aller Munde ist , bleibt mir ein Rätzel . Auch das mittlerweile
siebte Album der Skandinavier hat wieder ein schwindelerregendes hohes Niveau . Blackout ist
leidenschaftlich, kunstvoll und bissig - ein tolles Brett zum Start ins neue Jahr! Anspieltipps zu geben fällt
sehr schwer . Meine Favoriten sind der Opener "This Is War" und "This One" auf Seite "A" . Als Bonus
liegt noch eine Single bei - mit zwei Hammerstücken . Eigentlich hätten die Songs mit auf die LP gemusst.
Also klare Kaufempfehlung an alle Hardrocker !!

Aurdey Horne sind :

Thomas Tofthagen   guitar
Arve Isdal   guitar
Espen Lien   bass
Kjetil Greve   drums
Toschie Roed   vocals

Musik :  ******
Klang LP :  ******
Pressung :  ******
Ausstattung:  ******
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....    Mo 05 März 2018, 16:50

Michael Schenker Fest

Resurrection

brandnew 2018

Michael Schenker holt zu einem Paukenschlag aus . Auf seiner neuen LP sind gleich vier
verschiedene Sänger am Start . Der Hammer : Es sind mit Graham Bonnet und Doogie White
gleich zwei von Rainbow dabei !! Klassisch und Zeitlos, Schenker in Höchstform,  
jeder Song ist abgestimmt auf den jeweiligen Sänger,
perfekt passt alles. Alle Songs von grandiosen und raffinierten Melodien getragen und bestechen
durch erstklassige Gitarrensoli, bei denen der "Meister" seine ganzes Können zeigt .
Man hört sich in einen Rausch . Resurrection gehört zum besten , was der Hardrock zu bieten hat .

MSG sind :

Michael Schenker   lead/rhythm guitars
Gary Barden   vocals
Graham Bonnet   vocals
Robin McAuley   vocals
Doogie White   vocals
Chris Glen   bass
Steve Mann   guitar , keyboards
Ted McKenna   drums

Musik :  ******
Klang LP :  ******
Ausstattung :  ******
Kult : ***** *

Ein Highlight des Jahres !!!
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....    Sa 21 Apr 2018, 17:22

Aus deutschen Landen : Axel vs Hans


Axel Rudi Pell

Knights Call

 



Bonfire

Temple Of Lies

Noch kein Jahr ist vergangen , da präsentieren Bonfire und Axel Rudi Pell schon ihr neues Werk .
Bei Pell sind wie immer keine Experimente nötig , um die Fangemeinde zufrieden zu stellen . Zehn Songs
verteilt auf zwei Lps . Drei Tracks mit über sieben Minuten länge - das braucht Platz . Bei "The Wild And The Young"
brennt gleich die Luft . Höhepunkt dieser sagenhaften Scheibe ist der Song "The Crusaders Of Doom" . Besser geht
Hardrock kaum .
Bei Bonfire zieht Alexx Stahl alle Register . Beim Titeltrack "Temple Of Lies" klingt die Band wie Axxis (1989) .
Überhaupt ist alles eine Spur härter als man es von Hans Ziller und Co. gewohnt ist . Und das ist ganz große klasse .
Seit "Fireworks" aus den 80ern habe ich diese Band nicht mehr so stark erlebt .
Am Ende geht das Rennen unentschieden aus . An beiden LPs kommt man nicht vorbei .

Axel Rudi Pell und Bonfire :

Musik :  ******
Klang LP :   ******
Ausstattung :  ****
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....    

Nach oben Nach unten
 
Was dreht sich gerade auf dem Plattenteller.....
Nach oben 
Seite 48 von 48Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 25 ... 46, 47, 48

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shorthander Hamburg :: Off Topic-
Gehe zu: