Shorthander Hamburg

Das Forum für Hamburger Eishockeyfans
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 GEC Ritter Nordhorn

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Mi 04 Jan 2012, 20:47

All-Star Game

GEC Ritter - All Star Team 5:4 n.P. (7:6)

Die GEC Ritter spielten am 30.12. ein Match gegen eine All-Star Auswahl . Ehemalige Nordhorner
Kufencracks wie z.B. Ralf Boomhuis testeten das aktuelle Regionalligateam der Ritter . Nach der
regulären Spielzeit stand es 4:4 . Das nachfolgende Penaltyschiessen gewann der GEC mit 3:2 .

Einen tollen Filmbericht dazu gibt es aun EV1.tv zu sehen . Echt super gemacht . Unter den
Zuschauern habe ich auch Möldi entdecken können .

Hier nun der Link : http://www.ev1.tv/Sport/?bcpid=1135863314001&bckey=AQ~~,AAAABrr9gqE~,lxGirz6qckNZexXTSYo0XwNuiz7EL1zY&bclid=1135080350001&bctid=1361935554001

Das hochladen dauert ca. 20 Sekunden .

Viel Spaß
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Sa 07 Jan 2012, 15:34

So steht es auf der Ritter-HP :

Aktuelles GEC-Team besiegt ehemalige Nordhorner Eishockey-Größen mit 7:6

1610 Zuschauer sorgten für eine bemerkenswerte Kulisse – und Gänsehautatmosphäre, als der ehemalige Eishockey-Spieler Peter Eylering im Rollstuhl auf das Eis kam. „Das war ein ergreifendes und tolles Erlebnis“, sagte Eylering, der seit einem Sportunfall vor knapp sieben Jahren querschnittsgelähmt ist.

Von Martin Lüken - Nordhorn. Romano Vukelic, der von 1981 bis 1985 und 1986 noch einmal für zehn Partien in Nordhorn gespielt hatte, brauchte nicht viele Worte, um das All-Star-Spiel aus seiner Sicht zu beschreiben. „Das war eine Riesenveranstaltung“, sagte der Eishockey-Spieler, der am Freitagabend mit anderen ehemaligen Nordhorner Eishockey-Größen für die All-Stars auflief. Dass die Routiniers am Ende mit 6:7 nach Penaltyschießen verloren, war mehr eine Randnotiz und dennoch war es in den 60 regulären Spielminuten, die mit einem 4:4-Unentschieden endeten, munter zur Sache gegangen. „Die Spieler waren ernst in den Drittelpausen, das Adrenalin war da“, beschrieb Trainer Walter Winkelmann, der das Coaching der All-Stars übernommen hatte, dass seine Mannschaft unter Strom gestanden hatte.
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Mo 25 Jun 2012, 19:08


Geschrieben von Benjamin Bruns


GEC-Vorsitzender Riedel setzt auf Teamgeist, Kontinuität und die eigene Jugend

Für eine professionelle Eishockeymannschaft sieht Ingo Riedel in der Region dauerhaft keine wirtschaftliche Basis, gleichwohl freut sich der neue Vorsitzende des GEC Nordhorn auf eine spannende Saison in der Oberliga. Und er weckt Hoffnungen auf einen Verbleib von Publikumsliebling Lukas Hausmanninger.

how Nordhorn. Nach dem Rücktritt des Vorsitzenden Jaco Heijkoop ist Ingo Riedel der neue starke Mann beim Grafschafter Eishockey-Club, der Nordhorner Unternehmer sieht sich aber lieber als Mannschaftsspieler. „Wir haben eine gute Führungsmannschaft mit Damian Synowietz, Marek Hanisz, Martin Tolhuysen und mir, in der jeder seine Aufgabe wahrnimmt“, sagt der Geschäftsführer des Youngtimer-Handels „Passioncar“. Gleichzeitig strich er die Leistung seines Vorgängers im ersten Jahr nach der GEC-Gründung heraus. „Wenn Jaco nicht gewesen wäre, stünden wir nicht da, wo wir jetzt sind.“ Gleich in der ersten Saison schafften die Eishockeyspieler den Aufstieg in die Oberliga Nord.

Eine Spielzeit in der Oberliga wollte Jaco Heijkoop aber nicht verantworten und stieg als Vorsitzender und Sponsor aus, nachdem der Vorstand mehrheitlich dafür gestimmt hatte, das Aufstiegsrecht wahrzunehmen. „Sportlich steht der Klub gut da, und finanziell ist der Etat fast gesichert – und das, obwohl Zuschauereinnahmen kaum einkalkuliert sind“, sagt Riedel. Er sieht die „Ritter“ in der Oberliga gut aufgehoben. „Das ist für uns eine gute Heimat. Ziel ist es , uns in dieser Liga zu etablieren. Profisport in der 2. Liga ist für uns nicht möglich“, sagt er.

In seiner ersten Oberliga-Saison strebt der GEC den fünften Platz an. „Wir haben eine junge Mannschaft mit großen Talenten, die sich bei uns für Zweitligisten empfehlen wollen“, sagt Vereinssprecher Martin Tolhuysen. Den Stamm des 26-Mann-Kaders bildet die Mannschaft, die in der Regionalliga den Titel gewann. „Das ist für uns ganz wichtig: Fast alle Spieler der letzten Saison bleiben dabei“, betont Riedel. Die Eintrittspreise werden gegenüber der Vorsaison nicht erhöht, vereinzelt kann es aber Top-Zuschläge geben.

Noch hält der Klub einen Kontingentplatz für einen ausländischen Spieler frei. Nach einem Tipp des Ex-Nordhorners Jedrzej Kasperczyk ist der GEC in Verhandlungen mit einem Spieler aus Finnland. Außerdem besteht weiter ein guter Draht zu Lukas Hausmanninger, der im Meisterjahr Top-Torschütze war und von den Fans zum „besten Spieler des Saison“ gewählt wurde. Am Sonnabend bei einem Mannschaftstreffen in der Firma von Ingo Riedel war auch der Bayer dabei, der bislang in Steinfurt studierte. Der Vorsitzende ist guter Hoffnung, das Hausmanninger eine weitere Saison für den GEC spielt, sollte er demnächst in Köln weiter studieren. „Das wäre für den Verein ein absoluter Glücksfalle“, weiß Riedel.

Ob mit Hausmanninger oder ohne: Die Oberliga-Mannschaft soll künftig als Ansporn für junge Spieler aus der Grafschaft dienen. „Die Jugendarbeit entwickelt sich auch dank Trainer heiko Niere klasse. Das ist uns ganz wichtig“, betont der Vorsitzende. Zur neuen Saison schickt der Verein bereits zwei Nachwuchsteams ins Rennen, geplant sind Kooperationen mit Schulen in der Grafschaft. Das Ziel ist klar: „In Zukunft sollen immer wieder Nachwuchsleute in die erste Mannschaft eingebaut werden“, meint Ingo Riedel.

Quelle: gn-online vom 20.06.12



Die Ritter streben also Platz 5 an . Abwarten.....
Im Zuschauerschnitt werden die Nordhorner die erste oder zweite Stelle einnehmen.

Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Sa 21 Jul 2012, 18:25

Nordhorn schickt 2 Letten weg !!!

Leider müssen wir mitteilen, dass die beiden lettischen Kufentalente Mikelis Freimanis und Janis Berzins
in der kommenden Oberliga-Saison nicht im Ritter-Trikot auflaufen werden.
Nach der Trainingseinheit in Dinslaken konnten die beiden Letten weder Trainer noch Vorstand ausreichen von sich überzeugen.
Aufgrund dessen wird ihr Try-Out-Vertrag nicht auf einen regulären Vertrag verlängert.
Wir wünschen Janis und Mikelis viel Erfolg für ihren weiteren sportlichen Werdegang!

Quelle : www.gec-ritter.de

Die Ritter haben es wohl Dicke. Der Kader scheint stark genug zu sein -
anders kann ich mir den "Rausschmiss" nicht erklären .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Di 18 Sep 2012, 20:19

Mega-Klatsche zur Saisoneröffnung

GEC Ritter Nordhorn - Herforder EV 1 : 12

Zum Saisonauftakt in Nordhorn holten sich die Ritter mit Herford einen starken Vertreter
aus der Oberliga West in die Grafschaft . Im ersten Drittel konnte man mit den Gästen
noch etwas mithalten . Danach zeigte der Herforder EV seine Stärke , und deklassierte
den Aufsteiger zur Oberliga Nord mit 12:1 . Beneidenswert für Hamburger Verhältnisse
war die Zuschauerzahl . Zu diesem Freundschaftsspiel kamen 2038 Fans . Klasse !!!

Der ganze Bericht : http://www.gec-ritter.de/85-news/318-gec-ritter-herforder-ev
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Di 02 Okt 2012, 06:35

Die Ritter schiessen sich ein .....

GEC Ritter Nordhorn - REV Bremerhaven 17 : 0 (9:0/3:0/5:0)

In einem Vorbereitungsspiel wurde am Sonntag das Verbandsligateam aus Bremerhaven
vor 948 (!!!) Zuschauern mit 17:0 wieder heim geschickt . Die Jungs kommen jetzt in Fahrt .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Mi 10 Okt 2012, 20:21

Am kommenden Freitag empfangen die GEC Ritter die Mannschaft der Crocodiles Hamburg zum ersten Saisonspiel in der Oberliga.
Im Gegensatz zu den Rittern haben die Crocodiles in dieser Saison bereits drei Spiele hinter sich – die sie allerdings alle verloren. Somit liegen die Crocodiles momentan auf dem letzten Tabellenplatz mit einem Torverhältnis von 5:13. Noch ist allerdings alles offen, von daher werden die Grafschafter das Spiel natürlich nicht auf die leichte Schulter nehmen; die Ritter wollen beweisen, dass sie einem Krokodil auch die Zähne ziehen können.
Los geht es am Freitag um 20 Uhr in der Eissporthalle Nordhorn, nach dem Spiel gibt es eine Pressekonferenz mit Trainern und Spielern in der Pistenbar. Anschließend an die Konferenz wird der Saisonstart gefeiert. Musikalische Untermalung gibt es von DJ Tyk, manchen besser bekannt als unsere Nummer 87 Marvin Raslan!

Quelle : www.gec-ritter.de

Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Do 11 Okt 2012, 19:00

Zum letzten Vorbereitungsspiel vor Beginn der Oberligasaison empfingen
die GEC Ritter den Herner EV und unterliegen mit 2:3 (2:1; 0:1; 0:1) vor stolzen 798 Zuschauern.
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4951
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Mo 22 Okt 2012, 19:22

Das gibts nur bei den Rittern .....


Auswärtsfahrt zum Heimspiel

Nach oben Nach unten
jens
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4922
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Hamburg - Wo sonst ?!

BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   Di 23 Okt 2012, 02:47

Wir könnten soetwas ja mal mit einer HVV Rundtour veramstalten ! bounce

Müßten man dann zum Vorglühen ein paar Stops einlegen... betrunken
Nach oben Nach unten
http://www.shorthander-hamburg.npage.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: GEC Ritter Nordhorn   

Nach oben Nach unten
 
GEC Ritter Nordhorn
Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Blick auf meinen EP
» Mampfathon III in Zeven (zwischen HB und HH)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shorthander Hamburg :: Archiv-
Gehe zu: