Shorthander Hamburg

Das Forum für Hamburger Eishockeyfans
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Freezers Heimspiele

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
AutorNachricht
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Do 27 März 2014, 06:02

PlayOffs Spiel 5

Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters 3:1 (0:0/1:1/2:0)
Das Spiel war zäh wie Gummi . Was solls - am Ende zählt der Sieg . Der Sturm wirkt etwas überspielt .
Es wäre besser , wenn die Mannschaft zu ihrer klaren Linie zurückkehren würde , das heißt u.a. , viel
schneller die neutrale Zone überbrücken und eher den Abschluss suchen . Beste Spieler am heutigen
Abend : Mathieu Roy und Freddy Cabana .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Do 03 Apr 2014, 06:01

PlayOffs HF 1.Spiel

Hamburg - Freezers - ERC Ingolstadt 1:3 (0:1/1:1/0:1)

Aua......und es soll mir bloß keiner auf die Schiedsrichter heulen .
Die Freezers wurden zwei Drittel lang von den Getreiften geschont .
Hamburgs ideenloses Passspiel hatten die Gäste schnell durchschaut ,
und dann selbst konsequent die Räume genutzt. Die Freezers
spielten "Hauptunde" - die Ingolstädter PlayOffs . Ein feiner Unterschied ,
wie ich meine . Ein schnelles Handeln ist jetzt fällig . Verloren ist noch nichts.
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   So 06 Apr 2014, 18:39

PlayOffs HF Spiel 3

Hamburg Freezers - ERC Ingolstadt 2:1 (1:1/1:0/0:0)

Die Hamburger haben zum Gegenschlag ausgeholt . Laporte brachte S. Caron zurück in den Kasten , und das war goldrichtig . Trotz guten Beginns stand es plötzlich wieder 0:1 . Vor dem Tor wurde nicht richtig abgeräumt - schon sagte der Gegner danke . Im 2. Drittel gefielen mir die Freezers noch am besten . Es wurde nicht nur geackert sondern auch gespielt . Im Schlussabschnitt hatte ich den Eindruck , das den Freezers die Luft aus ging . Ingolstadt drängte mächtig auf den Ausgleich - und einer möglichen Overtime . Es wurde bei den Hamburgern nur noch versucht , die Scheibe vom eigenen Tor fern zu halten . Mit Glück und Geschick gelang das schließlich . Ohne sich der spielerischen Elemente zu bedienen wird es am Dienstag eine weitere Niederlage für die Freezers geben .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Sa 12 Apr 2014, 11:21

PlayOffs HF Spiel 5

Hamburg Freezers - ERC Ingolstadt 2:0 (1:0/0:0/1:0)

Die Freezers leben noch !!! Trotz der Sperre von Preisboxer David Wolf zeigten die Freezers
ihr bestes Spiel in dieser Serie . Die Spieler wirkten längst nicht mehr so nervös wie in den
vorigen Spielen . Die Abwehr um Goalie Caron stand sicher - dafür gab es im Angriff die eine
oder andere Pause . Die Ingolstädter konnten ihr gewohntes Pressing nicht aufziehen -und
die Freezers unter Druck setzen . Ein Strahl von Schubert sorgte nach 10 Spielminuten für
die verdiente 1:0 Führung . Das weitgehend faire Spiel blieb bis in die Schlussphase spannend .
In der 59. Min. dann die Entscheidung durch Empty Net . Auf Vorlage von Caron war
Matt Pettinger der glückliche Schütze . Fazit : Ingolstadt wackelt etwas. Der Druck liegt
jetzt bei den Bayern . Das Finale ist wieder in Reichweite .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Sa 13 Sep 2014, 15:57

Saisonstart verpatzt.....

Hamburg Freezers - RB München 3:6 (1:2/1:1/1:3)

Die Negativserie der Hamburg Freezers hält an . Nach den Pleiten
in der CHL , waren auch die Münchner eine Nummer zu groß für
Laportes Team . Don Jacksons Bullen spielten geduldig ( wie
früher schon die Eisbären ) und nutzten jede Schwäche sofort
konsequent aus . Der verletzungsbedingte dünne Kader der Freezers
mühte sich nach Kräften , aber irgendwie hatte man das Gefühl , das
keiner auf seiner angestammten Position spielen würde . Schon der Spielaufbau
bereitete den Hamburgern große Mühe . Die Fans müssen sich auf eine längere
Durststrecke einstellen . Bis die verletzten Spielerzurückkehren , können
einige Wochen vergehen . Schön , das die Fans ein Gespür für diese Situation
haben , und die Mannschaft bis zum Spielende anfeuerten . Gut so !!!
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Mo 22 Sep 2014, 05:55

Hamburg Freezers - Kölner Haie 1:3 (1:1/0:2/0:0)[/b]

Die Freezers setzen ihre Serie fort . Auch gegen die Kölner Haie zeigten die
Hamburger ein blutleeres Spiel . Mit dem Verletzungspech und den fehlenden
Verteidigern hat das alles nichts mehr zu tun . Die Spieler Oppenheimer , Clark
und Sertich waren Totalausfälle . Dazu kam , das Dimitrij Kotschnew heute
nicht seinen besten Tag erwischte . Das Spiel der Kölner war auch nicht richtig
zwingend , aber für einen Sieg reichte es allemal . Mit dem Einsatz konnte
man nur bedingt zufrieden sein . Irgendwie fehlte der letzte Punch , dieses
Match noch zu drehen .Wenn die nächsten Spiele dieses Niveau beibehalten
könnte auch Herr Laporte zur Diskussion stehen . Mit dieser Leistung gewinnen
die Freezers im September kein Spiel mehr .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Sa 27 Sep 2014, 00:35


Es ist vollbracht....

Hamburg Freezers - Grizzly Adams Wolfsburg 3:1 (1:0/1:1/1:0)

Der HEC ist wieder da !! Nur 2 Tage nach dem Rausschmiss von Benoit Laporte zeigten die Freezers vor 6400 Zuschauern ein weitgehend gutes Spiel . Besonders im ersten Drittel waren die Hamburger kaum wiederzuerkennen . Die Sürmer bewegten sich gut - die Pässe fanden ihr Ziel , und in der Defense wurde konzentrierter gearbeitet . Mit der Rückkehr von Schubert kam auch eine "gesunde Härte" zurück ins Spiel . Der von mir schon zweimal gescholtene Kevin Clark , zeigte sein bisher bestes Spiel für die Freezers . Er war es , der im zweiten Drittel die Nerven behielt , und einen Konter zum 2:1 abschloss . Per ENG stellte Clark auch den hochverdienten 3:1 Endstand her . Die Gäste hatten nur im 2. Drittel kurz die Oberhand . Das erste Drittel dominierten die Freezers sogar spielerisch . In der Schlussphase wurde die Axt rausgeholt , aber das ist bei der momentanen Tabellensituation legitim .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Sa 25 Okt 2014, 00:07

"Ihr seid Erster - und keiner weiß warum"

Hamburg Freezers - Adler Mannheim 6:3 (1:1/4:0/1:2)


Die Freezers zerlegten auch den Tabellenersten . Das Spiel
begann furios . Ein Adler-Schüsschen aus dem Hinterhalt fand
den Weg ins Hamburger Tor - da waren noch keine 30 Sekunden
gespielt. Das störte die Freezers nicht . Schon in der 13. Minute
der verdiente Ausgleich durch Pettinger. Dann das 2.Drittel . Es
wurde eine Gala . Das Sahnestück , und vielleicht den schönsten
Treffer der letzten 5 Jahre nach einer Traum-Kombination -
abgeschlossen durch Jerome Flaake. Es riss einem aus den Stuhl.
Weitere Torschützen : Oppenheimer , Krämmer , Clark und nochmal
Pettinger. Mannheim konnte nur im letzten Drittel sich vom Druck
befreien . Dieses Spiel hätte mehr als 7.109 Zuschauer verdient gehabt .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Fr 31 Okt 2014, 23:47


Hamburg Freezers - Augsburg Panthers 4:0 (0:0/2:0/2:0)

Klare Sache auch im zweiten Heimspiel gegen Augsburg innerhalb von 10 Tagen .
Die Gäste hatten sich viel vorgenommen - so störten sie das Spiel der Freezers besonders
im ersten Drittel . Die Panther spielten aggressiv , womit besonders Hamburgs erster
Block ziemlich zu kämpfen hatte . Dann müssen es eben die anderen richten dachte sich
Thomas Oppenheimer . Nach dem Führungstreffer von Mathieu Roy , netzte Hamburgs
Co-Captain dreimal ein . Dazu ein überragender Marty Sertich , der zwei Treffer
auflegte - ja , diese Reihe hat heute richtig Spaß gemacht. Das Aubin-System
bleibt weiterhin für alle Gegner schwer zu entschlüsseln .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Di 25 Nov 2014, 22:50

Hamburg Freezers - ERC Ingolstadt 4:3 (2:2/1:1/1:0)

Die Freezers gewinnen gegen den Meister - aber einigen Leuten
reicht das einfach nicht , es wird noch rumgemosert . Sicher waren zwei
oder drei Spieler nicht fit , weil sie angeschlagen - oder sonst irgendwas hatten . Trotzdem wird auf hohem Niveau weiter geätzt . Die Freezers
begannen stark und erzielten durch Kevin Clark das verdiente 1:0 .
Danach legte der Meister eine Schippe drauf . Die Freezers kamen
etwas ins trudeln , konnten aber zum Ende des Drittels den
1:2 Rückstand egalisieren . Das zweite Drittel endete anders herum .
Ingolstadt traf zuerst - die Freezers glichen durch Krämmer aus , Sekunden vor der Sirene . Das war nun wirklich Glück . In der
55.Minute die Entscheidung durch Matiheu Roy . Sein Gewaltschuss
von halbrechts mußte Gästekeeper Pielmeier passieren lassen . Heute war
nicht alles Gold , aber diese Spiele muß man auch erstmal gewinnen .
Bester Akteur bei den Hamburgern : Dopeltorschütze Kevin Clark .
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   

Nach oben Nach unten
 
Freezers Heimspiele
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 19 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shorthander Hamburg :: Archiv-
Gehe zu: