Shorthander Hamburg

Das Forum für Hamburger Eishockeyfans
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Freezers Heimspiele

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21  Weiter
AutorNachricht
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Sa 20 Dez 2014, 11:44


Hamburg Freezers - EHC München 2:1 (1:0/1:0/0:1)

Großartiges Spiel der Freezers . Schon in der dritten Spielminute fälschte Jerome Flaake
einen Schuss in das Münchner Gehäuse ab . Danach entwickelte sich eine temporeiche Begegnung .
Die Freezers spielten schnelles und risikoreiches Eishockey . Was eigentlich fehlte , waren die
weiteren Tore . Nur ein Tor bis zur ersten Drittelpause war für diesen Aufwand einfach zu wenig .
München war gut bedient , trotz allem nie ungefährlich . Das zweite Drittel gehörte mehr den Gästen ,
aber Dimitrij Kotschnev war immer auf dem Posten . Auch den einen oder anderen Stockfehler
von Monsieur Dupuis merzten seine Mitspieler wieder aus . Im letzten Drittel dann ein echtes
Feuerwerk auf den Kasten der Münchner . Sie hatten Chancen für drei Spiele - so wurde es zum Ende
nochmal richtig eng , als die Bulls ein Überzahlspiel zum Anschlusstreffer nutzten . Erfreulich ist ,
das die Hamburger auch diese engen Spiele gewinnen .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Fr 26 Dez 2014, 19:49


Hamburg Freezers - Iserlohn Roosters 4:3 (2:0/1:1/1:2)

An Weihnachten verlieren die Freezers nur selten in eigener Halle .
Das haben sich auch die Hähnchen gedacht und ließen den Freezers
erstmal den Vortritt . Bei Hamburg hält jedenfalls der Trend an , die Fans
bis zum Schluß auf die Folter zu spannen . Anstelle eine 2:0 Führung auszubauen ,
schenkt man fast das komplette 2. Drittel her . Das Tempoin Durchgang eins war
denn wohl zu hoch . Im Schlussabschnitt schien beim stande von 4:1 eigentlich
alles klar zu sein , aber dann kommt ja der Freezers Abtaukitzel . Freunde , das
muß wirklich nicht sein . Die Roosters spielten zwei Minuten 6 vs 4 - da hätte
der Ausgleich fallen können . Am Ende wird sich in jeden Schuss geworfen
und das knappe Ergebnis gehalten . Puh !!
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Di 30 Dez 2014, 23:01


Hamburg Freezers - Nürnberg Ice Tigers 4:1 (1:0/1:0/2:1)

Ole ole ole ole Hamburg Freezers ole ....
Gegen zahme Ice Tigers reichte den Freezers vor 11.600 Zuschauern eine durchschnittliche Leistung .
Einzig zu bemängeln wäre , das die Freezers einen zu hohen Aufwand betreiben um Tore zu erzielen .
Gegen diesen Gegner hätte ein sehr gutes Drittel gereicht - dann wäre nach 20 Minuten schon
"Schicht im Schacht" gewesen . Zuletzt : Der Treffer von Kevin Clark zum 4:1 Endstand war allein das Eintrittsgeld wert .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Mi 11 Feb 2015, 05:58


Hamburg Freezers - Kölner Haie 3:2 (0:0/2:0/1:2)

Nervenkitzel bis zur letzten Sekunde . Clark , Pettinger und Dupuis
sorgten für eine komfortable Führung bis in die Schlussphase .
Ein Glückstreffer der Kölner , brachte das Spiel noch fast zum kippen .
Der Anschlusstreffer dann in der letzten Spielminute . Nachlässigkeiten
dieser Art könnten in den Play Offs "tödlich" sein .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   So 15 Feb 2015, 00:27



Hamburg Freezers - Düsseldorfer EG 2:3 (0:0/0:0/2:3)


Das Spiel machte erst richtig Spaß , als die vier Taxofits "am Rad drehten".
So fragte doch ein Fan auf dem Balkon , seit wann es den Gästen gestattet ist ,
ihre eigenen Schiedsrichter mitzubringen „wink“-Emoticon . 40 Minuten turnten
die Mannschaften über das Eis , ohne ein Tor zu erzielen . Gääääähn !!! Die Freezers
schnarchten friedlich , als die DEG zum Spurt ansetzte . 0:1 - der Anfang war
gemacht . Jetzt ging es hin und her - das Spiel hatte endlich Format . Die Freezers
drehten den Rückstand in wenigen Sekunden - aber das war es auch . Die Gäste spielten
weiter wie ein Spitzenteam und entführten die Punkte schließlich nicht unverdient .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Sa 21 März 2015, 14:36

Play Offs Viertelfinale , Spiel 5

Hamburg Freezers - Düsseldorfer EG  4:2 (1:0/0:1/3:1)


"Nicht schön gespielt - aber gewonnen" war der Tenor einiger Zuschauer . Stimmt das wirklich ?
Tatsache ist , das die Freezers mit ihren Kräften (nur 3 Reihen) weiterhin haushalten müssen . Die Düsseldorfer
spielten in den ersten 10 Minuten zwar gefälliger , d.h. , ihr Spiel war schöner anzusehen , Torchancen waren
trotzdem Mangelware . Brotlose Kunst kann man dazu auch sagen . Oppis Schuss aus dem
Nichts weckte die Halle auf . Auch nach der Führung spielten die Freezers cleverer ,
und ließen sich nicht locken . Der Ausgleich durch die DEG kam dann auch eher zufällig.
Eine Situation vor Caron wurde nicht konsequent abgeräumt - schon war es passiert . Obwohl es den Freezers
im letzten Abschnitt an frische fehlte , wurde sehr gut verteidigt - dabei wurde kein Hurra-Eishockey gespielt .
Nicht blind ins offene Messer laufen . Darauf kommt es in den Play Offs an .
Da wären wir wieder beim ersten Satz : Nicht schön gespielt ..... . Mit der jetzigen Methode Eishockey zu spielen
ist alles möglich . Die Freezers haben einen Plan - die anderen nicht !!
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Di 06 Okt 2015, 18:39

Hamburg Freezers - Eisbären Berlin 3:0 (2:0/0:0/1:0)

Gutes Spiel der Freezers nach einer zuletzt schwächeren Phase .
Gegen den Tabellenführer wurde besonders konzentriert in der Defense gearbeitet .
Vorne wirbelten J.Flaake und der überragende Müller . Also wirklich nix zu meckern heute .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Mo 19 Okt 2015, 19:00

Hamburg Freezers - Kölner Haie 3:4 n.V. (2:0/1:3/0:0/0:1)

Rasantes Spiel auf Topniveau in der BC Arena . Trotz der Tore von
Dupuis und Davis waren die Kölner immer präsent und gefährlich . Erst
im 2.Drittel wurden die Rheinländer für ihr engagiertes Spiel belohnt .
In der Hamburger Defense taten sich einige Lücken auf , die sich leider
in Kölner Toren niederschlug . Die Freezers verlieren unglücklich - das kommt mal vor .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Mo 26 Okt 2015, 15:14

Hamburg Freezers - ERC Ingolstadt 3:1 (0:0/0:1/3:0)

Kein Schönheitspreis für die Hamburg Freezers . Höchste Priorität hatte es ,
den Puck vom eigenen Gehäuse fern zu halten . So entwickelte sich ein sehr
mäßiges Spiel , in dem die Freezers die besseren Chancen hatten , diese aber
allesamt kläglich vergaben . Dann schlug es im Tor von Maximilian Franzreb ein ,
weil seine Vorderleute in Überzahl patzten . Im letzten Drittel mehr Krampf und
Kampf . Ein abgefälschter Schuss von Mathieu Roy erlöste die 6500 Fans in
der Halle . Jetzt ging die Party endlich los . Jakobsen und Oppenheimer sorgten
noch für einen versöhnlichen Abend. Die Sprechchöre galten aber einem anderen.
HSV Goalie Maxi Franzreb zeigte wieder ein fehlerloses Spiel . Selbst offensiv spielte
er klug mit und machte das Spiel schnell .
Nach oben Nach unten
detlef
World Champion
World Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 4913
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 59
Ort : Stellingen

BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   Fr 27 Nov 2015, 10:51

Laaaaaangweilig !!!!

Hamburg Freezers - Schwenningen Wild Wings 3:2 (2:1/1:0/0:1)

Glanzloser Sieg der Freezers . Nach einer schnellen 2:0 Führung dümpelte das Spiel so dahin .
Den Gästen fehlte der Mut , gegen diesen lustlosen Gegner die Punkte einzufahren .
Alle DK-Kunden haben heute ihre Karte abgesessen . Torschützen : Madsen , Davis und Dupuis .
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Freezers Heimspiele   

Nach oben Nach unten
 
Freezers Heimspiele
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 20 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shorthander Hamburg :: Archiv-
Gehe zu: